Zahn-Medizin

  • Prophylaxe

    Gesunde und gepflegte Zähne ein Leben lang!
    Prophylaxe ist die schonende Art der effektiven Vorbeugung vor Karies und Parodontose.

    Sie erfolgt durch sanfte und zugleich gründliche Intensivreinigung der Zahnoberflächen, -zwischenräume und Zahnfleischtaschen. Durch die regelmäßige Politur werden nicht nur krankmachende Keime von den Zähnen entfernt sondern die Oberfläche wird so geglättet, dass sie leichter zu Hause zu reinigen ist und von Bakterien weniger stark besiedelt wird.

    Nach der anschließenden Fluoridierung wird der Zahnschmelz zudem effektiv gehärtet, um weiteren Zahnschäden vorzubeugen. Sie spüren nach der Prophylaxe ein angenehmes Frischegefühl!
  • Implantate – endlich feste Zähne

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus bioverträglichem Titan.

    Zum Schließen von Zahnlücken sind sie besonders geeignet und bieten den Vorteil, dass die Nachbarzähne nicht wie bei einer Brücke beschliffen werden müssen. Sie sind auch dann zu bevorzugen, wenn eine lockere Prothese stabilisiert oder eine Vollprothese befestigt werden soll. Fester Halt von implantatgetragenem Zahnersatz vermittelt ein sicheres Gefühl und attraktives Aussehen – ein Gewinn an Lebensqualität.
    Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten minimal-invasiver Implantate sowie möglicher Knochenaufbau-Techniken. Dr. Ehlers ist zertifizierter Implantologe der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie ausgezeichnet worden.
  • Vollkeramik

    Zahnersatz muss nicht nur haltbar sein, sondern auch unauffällig.

    Mit vollkeramischen Restaurationen gelingt uns die bestmögliche Kombination von natürlicher Ästhetik, Zahnsubstanzschonung und Bioverträglichkeit. Vollkeramikkronen sind mittlerweile eine attraktive Alternative zu Goldversorgungen oder metallkeramischen Kronen geworden.
    Restaurationen wie Klebebrücken oder Veneers aus der Hochleistungskeramik „Zirkonoxid" haben neben hoher Festigkeit die Eigenschaft, besonders gut verträglich zu sein, da keine Allergien ausgelöst werden.
  • minimal-invasiv

    Bei allen zahnärztlichen Behandlungen schonen wir Zahnsubstanz und Gewebe unserer Patienten maximal.

    Nur das, was man exakt sehen kann, kann auch optimal behandelt werden. Daher arbeiten wir standardmäßig unter optischer Vergrößerung (Lupenbrille). Zur Kariesentfernung kommen feinste Instrumente zur Anwendung. Ein unnötiges Abtragen wertvoller Zahnsubstanz wird so verhindert.
     
    Diese Philosophie erhöht nicht nur die Lebensdauer der Zähne und Restaurationen im Mund sondern trägt auch zu Ihrem Wohlbefinden nach einer Behandlung bei. Mittlerweile können wir Ihnen auch minimal-invasive Implantatsysteme anbieten, die die operativen Nebenwirkungen verringern können.
  • Amalgam

    Kaum eine Diskussion in der Zahnheilkunde wurde so kontrovers geführt wie jene zum Thema Amalgam.

    Es steht jedoch fest, dass viele Bestandteile dieses Füllungsmaterials unedel sind und belastend sein können.
    Wir reagieren daher konsequent und sind seit Jahren eine amalgamfreie Praxis.
    Wir verwenden stattdessen ausschließlich biologisch verträgliche Füllungswerkstoffe mit ausgezeichneten Eigenschaften wie Komposit, Gold, Keramik oder Zirkonoxid.
    Die Entfernung alter Amalgamfüllungen erfolgt zu Ihrem Schutz unter Cofferdam, um die Belastung mit Quecksilber und ungesunden Inhaltsstoffen zu verringern.
  • Cofferdam – hygienisch und sicher

    Das Spanngummi (Cofferdam), welches während der Zahnbehandlung über den betroffenen Zahn gelegt wird, ergibt ein deutliches Plus an Qualität und Behandlungssicherheit.

    Durch die absolute Trockenlegung des zu behandelnden Zahnes erhöhen wir die Haltbarkeit Ihrer Füllung und halten Bakterien aus dem Arbeitsfeld fern.
     
    Zudem wird der Patient vor dem Verschlucken von ungesunden Amalgambestandteilen wirkungsvoll geschützt. Cofferdam verbessert somit die Behandlungsqualität deutlich.
  • Zahnaufhellung durch Power-Bleaching

    Sie legen viel Wert auf ein gutes Aussehen? Dabei kommt es aber nicht nur auf Kleidung oder Frisur an: gerade Mund und Zähne sind für den Gesamteindruck entscheidend.

    Ein freies Lachen mit gesunden und schönen Zähnen wirkt durchaus positiv gegenüber unseren Mitmenschen.
    Durch eine Zahnaufhellung (Bleaching) kann die Zahnfarbe oftmals wirkungsvoll um mehrere Farbstufen aufgehellt werden, ohne Zahnsubstanz abtragen zu müssen.
    Egal, ob bei einzelnen dunklen Zähnen (z.B. „schwarzen“ Frontzähnen nach Wurzelbehandlungen) oder bei erblich bedingt dunkleren Zähnen – wir wählen für Sie die optimale Bleachingmethode aus.
    Neben der herkömmlichen Zahnaufhellung mit Hilfe von Gel und einer Schiene (Home-Bleaching) bieten wir Ihnen das effektivere und gleichzeitig schonende Power-Bleaching in unserer Praxis an. Dabei wird zudem das Zahnfleisch durch Cofferdam geschützt und ein Verschlucken von Bleichsubstanzen vermieden. Wir beraten Sie gern.

Zahnarztpraxis Dr. Heiko Ehlers

Schlossgarten 12 | 24103 Kiel

Tel.: 0431-555354

praxis@kieler-zahnarzt.de

Impressum